Friederike Stein

Freie Autorin, Lektorin und Übersetzerin.

Stimmen

In der Presse

Gegenseitige harte und schonungslose Textkritik bei regelmäßigen Treffen und Textaustausch per E-Mail, dabei immer ehrlich und konstruktiv und mit wechselseitigem Vertrauen: Dieser selbst auferlegte Verzicht auf Streicheleinheiten im Namen der Freundschaft wirkt sich positiv aus, wie einer der jüngsten Erfolge der LiteRatten zeigt.
Nach vielfältigen Veröffentlichungen aus der Gruppe heraus haben es jetzt gleich drei Mitglieder mit ihren Kurzgeschichten in die kürzlich erschienene Anthologie des Nordhessischen Literaturpreises geschafft: die Tübingerinnen Friederike Stein und Jutta Schönberg sowie die Reutlingerin Heidemarie Köhler.

Zitat aus dem Artikel „Gestatten: die LiteRatten“ von Raphaela Weber,
in: Reutlinger General-Anzeiger, 04.01.2013, Kultur.

Mehr auf URL: www.gea.de/nachrichten/kultur/gestatten+die+literatten.2962374.htm.

Im Web

Zu „Kreolisches Mitbringsel“ (in Asphaltspuren Nr. 16):
Computerprobleme, Urlaubsbilder aus Haiti und ein Voodoo-Zauber. Eine tolle Geschichte, wie ich finde.

vincentvoss im Horror Forum - Alles rund um Horror und Phantastik, 2012, URL: www.horror-forum.com/5599-asphaltspuren.html.

Stand 10.07.2015

Die Autorin

Friederike Stein

Freie Autorin, Lektorin und Übersetzerin.

  • Lektorat und
    Korrektorat
  • Übersetzungen
  • Blog
  • Grün & Kultur
  • Links

Page design by M. C. Herdt, Tubingen, Germany, 2012.